Brustvergrösserung

Brustvergrösserungen gehören weltweit zu den häufigsten durchgeführten Eingriffen und sind mit einer hoher Patientenzufriedenheit verbunden. Unter einer „Brustvergrösserung“ versteht man das Einsetzen von Implantaten unter oder über den Brustmuskel. Dies sorgt für eine vollere, gut proportionierte Brust oder optimiert die Symmetrie der Brüste. Eine kosmetische Brust-OP wird zu folgenden Zwecken durchgeführt:

  • Um von Natur aus kleine Brüste zu vergrössern.
  • Um die Fülle und Festigkeit nach Gewichtsverlust, Schwangerschaft oder Stillzeit wieder herzustellen.
  • Für eine bessere Symmetrie, falls sich die Brüste mässig in Grösse und Form unterscheiden.
  • Zur Verbesserung der Brustform bei Frauen, die unter schlaffer Haut oder Verlust der Hautelastizität leiden (oft in Kombination mit einer Bruststraffung).
  • Zur Stärkung des Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstseins.

Der Grund, weshalb Sie über eine Brustvergrösserung nachdenken, ist einzigartig. Ihre Beweggründe sind unterschiedlich und persönlich. Wenn Sie die Brustvergrösserung letztendlich in Angriff nehmen, ist die Wahl eines optimalen Brustimplantates äusserst wichtig, um ein natürliches Ergebnis zu erzielen und das Risiko von Komplikationen zu reduzieren. Sobald Sie sich für eine Brustvergrösserung entschieden haben, wird Ihnen ein persönliches Gespräch mit Dr. Kölbl helfen, das richtige Implantat für Ihre individuellen Bedürfnisse auszuwählen.

 

Überblick Brustvergrösserung

  • Operationsdauer: 60 - 90 Minuten
  • Durchführung: ambulant
  • Vollnarkose
  • Erholungszeit: 1 Woche
  • Fadenentfernung: entfällt bei selbstauflösendem Nahtmaterial
  • Sportkarenz: 4 - 12 Wochen
  • Besonderes: Sport-BH für 6 Wochen Tag und Nacht tragen

 

Terminvereinbarung

Dr. med. univ. Thomas Kölbl, Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie FEBOPRAS, Hautzentrum Zürich

044 318 88 76

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.