Dr. med. Yann Favre, Facharzt FMH und EBOPRAS

Yann Favre neuIm Jahre 2011 habe ich den europäischen Titel EBOPRAS und im Juni 2013 den schweizerischen Facharzttitel FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie erworben. Seit Oktober 2013 bin ich im Hautzentrum Zürich tätig.

Nach meinem Medizinstudium in Lausanne absolvierte ich meine medizinische und fachärztliche Ausbildung am Kantonspital Aarau, LACLINIC in Montreux, an der Université Libre de Bruxelles und am Centre Hospitalier de Luxembourg.

Im Hautzentrum Zürich konzentriert sich mein Angebotsspektrum vor allem auf die Dermatochirurgie und Ästhetische Chirurgie.

In der Dermatochirurgie biete ich verschiedene spezialisierte Operationstechniken an. Bei den plastisch-chirurgischen Operationen ist dies die Verschiebelappentechnik, bei der Tumoroperation die 'Mohs Chirurgie'. Die 'Mohs Chirurgie' zeichnet sich dadurch aus, dass das Tumorgewebe bereits während der Operation mikroskopisch analysiert wird. Somit lassen sich auch ausgedehnte Tumoren vollständig und sicher entfernen. Grossen Wert lege ich dabei auf natürliche Resultate und sehr geringe Narbenbildung.

In der ästhetischen Chirurgie fokussiere ich mich vorwiegend auf die Wasserstrahl-Fettabsaugung, Brustchirurgie und Gesichtschirurgie inklusive Augenlidstraffung.

 

Kompetenzen

  • Plastische Chirurgie

  • Ästhetische Chirurgie

  • Botulinum und Filler

  • Dermatochirurgie (inklusive Mohs Chirurgie)

  • Brustchirurgie

  • Lidstraffung

  • Gesichtschirurgie

  • Wasserstrahl-Fettabsaugung

Sprachkenntnisse: Deutsch, Französisch, Spanisch, Englisch

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.