Dauerhafte Haarentfernung mit Laser

Im Hautzentrum Zürich behandeln wir Sie mit dem Dioden Laser Light Sheer XC zur dauerhaften Haarentfernung an:

  • Gesicht
  • Achseln
  • Brust
  • Rücken
  • Beine
  • Bikinizone

 

Methode
Das Prinzip dieser Laser-Behandlung beruht auf einer selektiven Schädigung der Haarwurzel mittels Photothermolyse.
Durch die integrierte Kühlspitze im Laserkopf wird die Behandlung sehr gut vertragen. Empfindliche Stellen werden mit einer anästhesierenden Creme vorbehandelt. Für eine dauerhafte Haarentfernung sind in der Regel 4 bis 8 Behandlungen im Abstand von 5 bis 6 Wochen notwendig.

 

Vor / nach der Behandlung
Der Laserstrahl kann nur wirken, wenn sich das Haar noch in der Haut befindet. Mindestens 4 Wochen vor der Haarentfernung mit Laser sollte man die Haare deshalb nicht mehr mit Wachs epilieren oder auszupfen, sondern nur noch rasieren. Bei sonnengebräunter Haut besteht ein erhöhtes Risiko unerwünschter Nebenwirkungen wie Pigmentstörungen. Mindestens 4 Wochen vor und nach der Behandlung ist auf Sonnenbäder oder Solariumbesuche zu verzichten.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.